Unser Konzept

Unsere Leistungen

Unser Angebot ist auf die Bedürfnisse von Senioren (50+) und Menschen mit Behinderung ausgerichtet. Wir bieten Themen zur Nutzung und Handhabung von Computer, Laptop, Tablet und Smartphone und den entsprechenden Anwendungen (Software, Apps) an. Ergänzend dazu die vielfältigen Möglichkeiten der Nutzung des Internets mit unseren Computern (bei Bedarf mit unserer Hilfe) oder mit eigenen Geräten.

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums ist die Unterstützung und Beratung bei Fragen zum eigenen Gerät oder zu installierten Anwendungen.

Daneben finden regelmäßig Workshops zu verschiedenen Themen rund um Computer, Tablet und Smartphone statt.

Workshops und Kurse

Die von uns angebotenen Kurse sind voll auf die Bedürfnisse und das Lerntempo unserer Zielgruppe ausgerichtet. Wir bieten Kurse für Personen an, die bisher keinen oder wenig Kontakt mit dem Computer oder dem Smartphone sowie Tablet hatten und auch Kurse für fortgeschrittene Anwender.

Die meist fünfwöchigen Workshops mit wöchentlich einer Doppelstunde finden in der Regel am Vormittag von 10 Uhr bis 12 Uhr statt.

zu den Kursen/Workshops

Hilfe und Beratung

Computer machen zwischendurch oftmals Probleme: Windows bleibt beim Starten hängen, ein Programm läuft nicht mehr, der Internetzugang funktioniert nicht mehr …

Kommen Sie doch zu uns und wir können Sie beraten, bzw. versuchen eine Lösung zu finden.
Hilfe erhalten Sie außerdem bei der Nutzung bestimmter Anwendungen, bei Updates von Software, beim Verwalten Ihrer Dateien, beim Kopieren Ihrer Bilder vom Smartphone auf das Laptop, usw.

Die Internetnutzung und die allgemeine PC-Beratung ist an den Öffnungsnachmittagen gegen einen geringen Unkostenbeitrag je angefangene Stunde möglich.

Räumlichkeiten und IT-Ausstattung

Unsere Workshops sowie die Beratungen und die Internetnutzung finden in zwei freundlichen, modern ausgestatteten Schulungsräumen statt.

An jedem Arbeitsplatz steht ein PC oder Laptop mit den in unseren Kursen behandelten Programmen zur Verfügung. Sowohl zu den Workshops als auch bei Fragen und Problemen dürfen Sie jedoch auch gerne Ihre eigenen Geräte mitbringen.

zu unserem Flyer